Lade Veranstaltungen

Aus organisatorische Gründen muss der Workshop leider verschoben werden. Ein neuer Termin wird zeitnah bekanntgegeben.
Bis zum 28. April 2023 können die Beiträge eingereicht werden. Alle Informationen unter mein-objekt-der-menschlichkeit.de.

Die Ausstellung »Mein Objekt der Menschlichkeit« im Stadtlabor ist Ausgangspunkt dieses Workshops, den die Abteilung Kulturelle Bildung des Kulturamts ausrichtet. Gemeinsam mit den Museumspädagoginnen begeben sich die Teilnehmenden auf die Suche nach einem eigenen Gegenstand, der dieses Thema symbolisiert, individuell oder auch für eine ganze Familie. Es geht darum, die Geschichten hinter den Objekten kennenzulernen und die eigene/n Geschichte/n zu erzählen. Die Objekte sind der Aufhänger für die eigene Geschichte, die auf Wunsch festgehalten und in die digitale Ausstellung aufgenommen werden kann. Diese Mitmach-Ausstellung bietet Gelegenheit, andere Menschen und ihre Lebenswege kennenzulernen und die Gedanken zur Mitmenschlichkeit zu teilen, auch über Sprachgrenzen hinweg.

Der Einstieg ist jederzeit ohne Anmeldung möglich.

Nach oben