Lade Veranstaltungen

Die Veranstalter:innen der Schmuck+ in Pforzheim stellen aus und laden zum Gespräch ein.

Anlässlich der Europäischen Tage des Kunsthandwerks (ETAK) öffnet Stefanie Prießnitz am ersten Aprilwochenende ihr Atelier und hat dazu weiter Gäste eingeladen: Schmuck von Stefanie Prießnitz, Kerstin Mayer, Regina Rieber und Sabine Hauss und Fotografien von Jens Alemann.
Vom 1. bis 3. April freuen sich die Künstler:innen über interessierte Besucher:innen und laden zum Gespräch ein.
Es soll einen Austausch über die kommende Schmuck+ im Juli geben. Das Zusatzthema Reuchlin wird Mittelpunkt der Treffen sein. Erarbeitet werden soll ein Konzept zur Ausstellung, das parallel zur Schmuck+ präsentiert wird. Außerdem soll es zur Inspiration für ein Ausstellungsobjekt dienen.
Schmuckschaffende, Gestalter:innen und Künstler:innen sind eingeladen, am Austausch und der Recherche zum Thema Reuchlin teilzunehmen. Während der Veranstaltungstage öffnet Stefanie Prießnitz jeweils von 14 Uhr bis 18 Uhr ihr Atelier. Neben der Ausstellung und des Werkstattgesprächs, wird das Programm Samstags und Sonntags ab 17 Uhr zu Recherche, Inspiration und einem Workshop zum Thema Reuchlin erweitert. Weitere Informationen auf der Veranstaltungshomepage.

Die Schmuck+ Reuchlin 2022 findet am 2. & 3. Juli 2022 statt. Genauere Informationen finden Sie hier oder unter schmuckplus-pforzheim.com.

Nach oben