Lade Veranstaltungen

Fotografische Kommentare zu Reuchlin aus der Sicht des 21. Jahrhunderts

Im Wintersemester 2021/22 beschäftigen sich Studierende der künstlerischen Fotografie mit Reuchlin und seinem Wirken. Dabei dienen Reuchlin und seine Zeit als Inspiration, um fotografisch den Blick auf die Gegenwart zu richten.

Die Vergangenheit, die scheinbar in historischer Ferne liegt, wird bei genauerem Hinsehen vertrauter als erwartet und ermöglicht eine kritische Auseinandersetzung mit der eigenen Zeit.

Die entstehenden Arbeiten werden im Februar 2022 auf der Werkschau präsentiert.

Nach oben