Lade Veranstaltungen

Das Jahr 2022 steht ganz im Zeichen des großen Humanisten Johannes Reuchlin unter dem Leitsatz »Erkundet das Fremde, zerstört es nicht«. Die eingereichten Filme befassen sich mit Reuchlin und seinen Werten. Die Preisverleihung findet im Rahmen einer frühen Abendveranstaltung voraussichtlich am 30.09.2022 im Kommunalen Kino Pforzheim statt. Die Filmemacher werden eingeladen und die nominierten Filme vorgeführt und von der Jury ausgezeichnet.

Nach oben