Project Description

Erinnern, Gestalten und Mitfeiern

Reuchlinjahr 2022: Sind Sie dabei?

Haben Sie schon Ideen für das Reuchlinjahr 2022? Im kommenden Jahr steht der 500. Todestag des großen Pforzheimer Humanisten an. Wir wollen diese Gelegenheit nutzen, um die Ideen von Kulturschaffenden, Bildungsträgern, Vereinen, Religionsgemeinschaften sowie Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Pforzheim und der Kulturregion Nordschwarzwald zusammenzuführen.

Grundgedanke des Reuchlinjahres 2022 ist: Erinnern, Gestalten und Mitfeiern.

Sie alle sind herzlich eingeladen und aufgerufen, sich mit Ihren Vorschlägen und Beiträgen einzubringen. Denn: „Reuchlin gehört allen“! Ganz im Geiste Reuchlins interessiert dabei der Blick auf eine Gesellschaft im Wandel. Wie lässt sich Reuchlins Botschaft des Dialogs und der Wertschätzung von Vielfalt kreativ in unserer Zeit umsetzen: in bildender Kunst, Theater, Literatur, Musik, sozialen Medien, in Begegnungen und Austausch? Auf allen Ebenen ist eine thematische Annäherung denkbar und erwünscht.

Gehören Sie auch zu den Interessierten? Dann freuen wir uns auf Ihre Rückmeldung im Kontaktformular. Auch wenn Sie noch keine konkreten Vorstellungen zur Beteiligung haben. Aber wir wissen dann, dass Sie interessiert sind.

    Ansprechpartnerin:
    Monika Heinzmann
    Kontakt Mail
    07231 393932

    Eine Veranstaltung des

    Logo Kulturamt Pforzheim